AllgemeinRoyals gegen Überflieger Rheinland Lions

26. November 2021

Am kommenden Sonntag, 28. November, 15 Uhr, kommt es in der Toyota-1.DBBL zum Aufeinandertreffen der inexio Royals Saarlouis gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Rheinland Lions. Die Lions haben es geschafft, als Aufsteiger aus der 2. Liga Nord, sich mit bislang überzeugenden Leistungen an der Tabellenspitze festzusetzen. Das Team von Headcoach Mario Zurkowski ist auf allen Positionen gut besetzt und kam in den bisherigen Spielen selten unter Druck. Mit den US-Amerikanerinnen Taylor Wurtz und Brianna Rollersson sowie der Französin Joyce Cousseins-Smith haben die Lions drei überragende Spielerinnen in ihren Reihen, dazu mit Romy Bär und Lisa Koop zwei extrem erfahrene Recken, die schon viele Basketballschlachten hinter sich haben.
Die Royals werden auch am kommenden Sonntag coronabedingt auf zwei Spielerinnen verzichten müssen. Mittlerweile melden die Royals die Neuverpflichtung von Marta Maria Sniezek, einer 25-jährigen US-amerikanischen Point-Guard-Spielerin. Sie hat in der Collegemannschaft von Notredam gespielt und später in der 2. spanischen Liga. Marta wird dieser Tage in Saarlouis erwartet und man hofft, dass sie im Auswärtsspiel gegen Marburg am 4.12. zum ersten Mal das Royals-Trikot tragen kann.
Die Zuschauer in der Stadtgartenhalle freuen sich unterdessen auf Romy Bär, eine in Saarlouis bestens bekannte und verdiente Spielerin, die 2009 sogar Sportlerin des Jahres im Saarland gewesen ist.
Wir weisen noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass es ausschließlich online-Tickets und keine Tageskasse geben wird und dass für alle Zuschauer die 2G-Regel gilt. Die Einhaltung der 2G-Regel wird von unserem Sicherheitspersonal streng überwacht.

Das Spiel wird wie immer live auf sporttotal.tv übertragen.